Neumarkt Fleischerei – ein Tochterunternehmen der

Jüterboger Agrargenossenschaft

Jüterboger Agrargenossenschaft

Das sind wir

Nachhaltige Pflanzenproduktion und Viehzucht

Unsere Kernkompetenz ist der konventionelle Anbau von Marktfrüchten wie Getreide, Raps, Leguminosen, Zwischenfrüchten und Futterpflanzen wie Gras und Silomais. Nachhaltige und umweltschonende Produktion, gekoppelt mit moderner, bodenschonender Technik gehören zu unseren Stärken.

Unsere Mitarbeiter sind berufserfahren und kompetent.

Wir setzen ausschließlich gentechnisch unverändertes Saatgut ein und achten nach guter fachlicher Praxis darauf, dass die Nährstoffkreisläufe auf unseren Anbauflächen geschlossen sind. Unseren Verpächtern gegenüber haben wir die besondere Verpflichtung, den Boden nachhaltig zu nutzen und für ein aktives Bodenleben zu sorgen.

für hochwertige Futtermittel &
köstliche Fleisch- und Wurstprodukte

Durch Innovationen zu

mehr Tierwohl

Mit Eröffnung des modernen Milchviehstalls am östlichen Stadtrand Jüterbogs leisten wir unseren Beitrag zu artgerechter Rinderhaltung. Unsere Kühe sollen sich rund um wohlfühlen, nur dann geben sie gute Milch und bringen hohe Leistungen.

Für größere Ansichten einfach auf die Bilder klicken!

Die Stallungen

Jüterbog

Funktion: Rinderanlage (Milchkühe + Nachzucht + Bullenmast)

Besonderheiten: gepolsterte Liegeflächen, großer Wellnessbereich (Bürsten, weiche Laufgänge), gutes Klima und Frischluftzufuhr u. a. durch computergesteuertes Öffnen und Schließen der Seitenwände, viel Licht und Platz, modernes Melkkarussel mit 40 Plätzen

Für größere Ansichten einfach auf die Bilder klicken!

Grüna

Funktion: Schweine-, Jungrinder-, Mutterkuhhaltung

Unsere Schweineställe mit Großgruppen auf Stroh bieten doppelt so viel Platz wie gefordert. Der Bau ist mit einer großzügig bemessenen Frischluft- und Tageslichtzufuhr versehen. Ein tiergerechtes Sozialleben ist hier möglich.

Im Winter bieten die Stallungen einer Herde Jungrinder Platz, die im Sommer in unmittelbarer Nähe auf der grünen Weide stehen.

Unsere Mutterkuhherde lebt ganzjährig auf unseren Weiden in Grüna.

Für größere Ansichten einfach auf die Bilder klicken!

Unsere Biogasanlage

Bei der klimaneutralen Alternative zu Erdgas setzen wir Gülle, Dung und Restfutter ein. Unser Ansatz einer Kreislaufwirtschaft wird durch die Biogasanlage veredelt.

Leistung

Gülle + Dung + Restfutter der Milchkühe

210 KW elektrische Leistung

+ Abwärme, die zur Warmwassergenerierung für den Melkstand dient

Der Landwirtschaftsbetrieb

Die zu bewirtschaftenden Flächen der JAG befinden sich im Landkreis Teltow Fläming etwa 70 km süflich von Berlin.

Wir wissen was drin ist:
Beste heimische Rohstoffe

Produktionsschwerpunkte

Feldfrüchte

Weizen

Roggen

Gerste

Zwischenfrucht

Raps

Mais

Erbse

Saatgutvermehrung

Grünschnittroggen

Triticale

Senf

Ölrettich

Feldgras

Tierhaltung

Milchkühe

Färsen

Schweine

Mutterkühe

Landwirtschaft ist Teamarbeit

„Gute Produkte erschafft man nur mit einem guten Team. Man muss mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten, sie achten und motivieren. Dauerhafter Erfolg ist nur im Team möglich. Für unsere Gemeinschaft, bei der jeder mit anpackt, bin ich sehr dankbar.“

Mario Schwanke, JAG Vorstandsvorsitzender

Werde ein Teil von uns!

Initiativbewerbungen sind jederzeit gern gesehen. Aktuell suchen wir:

Tierwirte tragen dazu bei, dass alle tierischen Produkte art- und tierschutzgerecht sowie umweltschonend und nachhaltig hergestellt und angeboten werden. Verbraucherschutz hat hier einen großen Stellenwert. In unseren Stallanlagen arbeiten Tierwirte mit modernen Haltungssystemen. Im Mittelpunkt stehen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere. Damit der Betrieb am Markt bestehen kann, ist nicht nur die Arbeitsorganisation für Tierwirte ungemein wichtig, sondern auch die Wirtschaftlichkeit der betrieblichen Abläufe. Bei uns ist diese Ausbildung in den Fachrichtungen Rinder- und Schweinehaltung möglich.

Du willst 

  • Tiere betreuen
  • aktiv Umweltschutz leisten
  • gesellschaftliche Verantwortung übernehmen
  • hochwertige Nahrungsmittel herstellen
  • große Landmaschinen bedienen
  • eine Tätigkeit an der frischen Luft
  • ein abwechslungsreiches, spannendes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem engagierten Team

Voraussetzungen

  • Tierliebe und Naturnähe
  • gute Auffassungs- und Beobachtungsgabe
  • Interesse an Technik, landwirtschaftlichen und ökologischen Vorgängen und Zusammenhängen
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird auch an Wochenenden gearbeitet.

Wir sind ein Landwirtschaftsbetrieb im Herzen des Flämings und legen großen Wert auf Themen wie nachhaltige und umweltschonende Produktion, bodenschonende Technik und Kreislaufwirtschaft. Unsere Tierhaltung ist artgerecht und naturnah, unsere Mitarbeiter agieren im Team, sind berufserfahren und kompetent.

Landwirte und Landwirtinnen bedienen, überwachen und warten Maschinen, Geräte und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Abhängig vom jahreszeitlichen Ablauf bearbeiten sie Boden, wählen Saatgut aus, düngen, schützen und pflegen Pflanzen. Nach der Ernte konservieren sie die Erzeugnisse oder vermarkten sie direkt. In der Tierhaltung füttern, tränken und pflegen sie die Nutztiere und reinigen die Ställe. Bei allen Tätigkeiten beachten sie die Bestimmungen des Umwelt- und Tierschutzes.

Du willst 

  • Tiere betreuen
  • aktiv Umweltschutz leisten
  • gesellschaftliche Verantwortung übernehmen
  • hochwertige Nahrungsmittel herstellen
  • große Landmaschinen bedienen
  • eine Tätigkeit an der frischen Luft
  • ein abwechslungsreiches, spannendes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem engagierten Team

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife/Realschulabschluss
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß beim Umgang mit Tieren
  • Selbstständigkeit
  • verantwortungsbewusstes Handeln
  • körperliche Belastbarkeit
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird auch an Wochenenden gearbeitet.

Wir sind ein Landwirtschaftsbetrieb im Herzen des Flämings und legen großen Wert auf Themen wie nachhaltige und umweltschonende Produktion, bodenschonende Technik und Kreislaufwirtschaft. Unsere Tierhaltung ist artgerecht und naturnah, unsere Mitarbeiter agieren im Team, sind berufserfahren und kompetent.

Tierwirte tragen dazu bei, dass alle tierischen Produkte art- und tierschutzgerecht sowie umweltschonend und nachhaltig hergestellt und angeboten werden. Verbraucherschutz hat hier einen großen Stellenwert. In Stallanlagen arbeiten Tierwirte mit modernen Haltungssystemen. Im Mittelpunkt stehen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere. Damit der Betrieb am Markt bestehen kann, ist nicht nur die Arbeitsorganisation für Tierwirte ungemein wichtig, sondern auch die Wirtschaftlichkeit der betrieblichen Abläufe. Bei uns ist diese Ausbildung in den Fachrichtungen Rinder- und Schweinehaltung möglich.

Voraussetzungen

  • Tierliebe und Naturnähe

  • gute Beobachtungsgabe

  • Interesse an biologischen Vorgängen und tiermedizinischen Sachverhalten

  • Interesse an Technik sowie an landwirtschaftlichen und ökologischen Zusammenhängen

  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln

  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten

Wir sind ein Landwirtschaftsbetrieb im Herzen des Flämings und legen großen Wert auf Themen wie nachhaltige und umweltschonende Produktion, bodenschonende Technik und Kreislaufwirtschaft. Unsere Tierhaltung ist artgerecht und naturnah, unsere Mitarbeiter agieren im Team, sind berufserfahren und kompetent.

Landwirte und Landwirtinnen bedienen, überwachen und warten Maschinen, Geräte und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Abhängig vom jahreszeitlichen Ablauf bearbeiten sie Boden, wählen Saatgut aus, düngen, schützen und pflegen Pflanzen. Nach der Ernte konservieren sie die Erzeugnisse oder vermarkten sie direkt. In der Tierhaltung füttern, tränken und pflegen sie die Nutztiere und reinigen die Ställe. Bei allen Tätigkeiten beachten sie die Bestimmungen des Umwelt- und Tierschutzes.

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife/Realschulabschluss

  • Einsatz- und Lernbereitschaft

  • Zuverlässigkeit

  • Freude beim Umgang mit Tieren

  • Selbstständigkeit

  • verantwortungsbewusstes Handeln

  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten

  • körperliche Belastbarkeit

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird auch an Wochenenden gearbeitet.

Wir sind ein Landwirtschaftsbetrieb im Herzen des Flämings und legen großen Wert auf Themen wie nachhaltige und umweltschonende Produktion, bodenschonende Technik und Kreislaufwirtschaft. Unsere Tierhaltung ist artgerecht und naturnah, unsere Mitarbeiter agieren im Team, sind berufserfahren und kompetent.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder postalisch an:
JAG – Jüterboger Agrargenossenschaft eG
Baruther Chaussee 6
14913 Jüterbog

gemeinsam schaffen!

Adresse

JAG – Jüterboger Agrargenossenschaft eG
Baruther Chaussee 6
14913 Jüterbog

Tel.: 03372 404954
E-Mail: info(at)jag-agrar.de
Ansprechpartner: Mario Schwanke

Kontakt